Bücher
Laura Martens

Der Arzt vom Tegernsee 56 – Arztroman

Dr. Baumann ist ein echter Menschenfreund, rund um die Uhr im Einsatz, immer mit einem offenen Ohr für die Nöte und Sorgen seiner Patienten, ein Arzt und Lebensretter aus Berufung, wie ihn sich jeder an Leib und Seele Erkrankte wünscht. Seine Praxis befindet sich in malerischer, idyllischer Lage, umgeben von Bergen, Hügeln und kristallklaren Bergseen — in Deutschlands beliebtestem Reiseland, in Bayern, wo die Herzen der Menschen für die Heimat schlagen. Der ideale Schauplatz für eine besondere, heimatliches Lokalkolorit vermittelnde Arztromanserie, die ebenso plastisch wie einfühlsam von der beliebten Schriftstellerin Laura Martens erzählt wird.

Die große Serie Der Arzt vom Tegernsee steht für Erfolg — Arztroman, Heimatroman und romantischer Liebesroman in einem!

Mariella Altmann steuerte ihren Combi durch das breite Hoftor und hielt vor der Scheune, in der Jochen Flechner sein Antiquitätengeschäft untergebracht hatte. Als sie ausstieg, fiel ihr Blick auf einen jüngeren Mann, der im Rollstuhl vor dem zweistöckigen Wohnhaus saß. Auf seinen Knien hatte es sich eine schwarze Katze gemütlich gemacht. Grüßend nickte Mariella zu ihm hinüber. «Sie müssen Frau Altmann sein!» rief er ihr zu, nachdem er ihren Gruß erwidert hatte. “Ja, ich bin Mariella Altmann”, erwiderte die junge Künstlerin und überquerte den Hof. «Ich wollte mir die Schlüssel zu meinem Haus abholen”, fügte sie hinzu. «Gehören Sie zu den Flechners?” “Ich bin mit ihrer Tochter verheiratet”, sagte Stefan Eschen und stellte sich vor. “Und das ist Kitty.” Er strich sanft über das weiche Fell der schwarzen Katze. “Sie ist uns letztes Jahr zugelaufen.” «Ein schönes Tier.” Mariella streckte die Hand aus. “Darf ich sie streicheln?” “Wenn sie es erlaubt”
88 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)