Bücher
Friederike von Buchner

Toni der Hüttenwirt 255 – Heimatroman

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.

«Toni, der Hüttenwirt» aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte — und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber — Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie “Wenn das Herz befiehlt”, “Tausche Brautkleid gegen Liebe” oder besonders auch «Irrgarten der Gefühle” sprechen für sich — denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache.

Charlotte und Sophie parkten den Wagen auf dem Parkplatz hinter der Oberländer Alm. Sophie blieb am Auto stehen und sah ihre Cousine ernst an. “Was hast du?”, fragte Charlotte. «Du siehst nicht gerade fröhlich aus.” Sophie nickte. Sie schluckte. «Mir geht es auch nicht gut. Vor lauter Aufregung, Großvater kennenzulernen, habe ich kaum geschlafen. Natürlich freue ich mich, gleichzeitig gehen mir so viele Gedanken durch den Kopf. Wie spreche ich ihn an? Was soll ich sagen? Das ist alles so ungewohnt. Und das liegt nur daran, dass ich ihn jetzt erst kennenlerne. Ich bin so wütend auf meine Eltern. Wie konnten sie mir und meinem Bruder unseren Großvater verheimlichen? Und was wird noch passieren? Meine Eltern hüllen sich in Schweigen. Wie werden sie reagieren? Vielleicht werden sie mir böse sein?
104 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)