Kottan ermittelt: Alle Morde vorbehalten, Helmut Zenker
Helmut Zenker

Kottan ermittelt: Alle Morde vorbehalten

135 Druckseiten
Das Wiener Morddezernat und Adolf Kottan kommen mit den Ermittlungen in einer raffiniert inszenierten Mordserie nicht voran. Die Idee, dem Mörder eine private Falle zu stellen, bereut Kottan bald.
››Zenker schreibt wie ein Schlitzohr zwischen Unbeschwertheit und Trübsal. Ein Krimiklassiker.‹‹ — Hannoversche Allgemeine
››…jetzt wissen wir, warum die Vorarlberger nicht mehr bei Österreich bleiben wollen… geistige Tiefgarage… wir werden Anzeige erstatten…‹‹ — Telefonprotokoll des ORF-Kundendienstes
››Helmut Zenker gelingt es glänzend, Milieu zu schildern und dabei das von Kottan so oft optisch inszenierte Chaos auch Wort für Wort treffend, intelligent und zynisch-witzig darzustellen.‹‹ — Darmstädter Echo
››Das Buch, das Sie immer schon nicht lesen wollten.‹‹ — ORF Es handelt sich um eine aktualisierte Auflage! (11. Februar 2016)
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)