Bücher
Helen Kampen

Möwe, Meer und Mord

Journalistin Amadea König freut sich auf ihren Familienurlaub auf Norderney. Besonders weil sie sich nach langer Elternzeit endlich wieder einer Reisereportage widmen kann. Bei ihrer Recherche zwischen Strandkörben, Meeresrauschen und Möwengeschrei findet sie jedoch nicht das erhoffte Schreibfutter – sondern stößt auf einen mysteriösen Mordfall. Schon bald deckt sie mit ihren Nachforschungen mehr auf, als dem kauzigen Kommissar Alexander de Vries lieb ist.
251 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Jahr der Veröffentlichung
2016
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)