Bücher
C.V. Rock

Das Chicago Quintett

An einem nebligen Oktoberabend begegnet der Amateurringer Dorsay im Park einem netten älteren Herrn, der ihn bittet: „Helfen Sie mir, diesen Strick an der Buche zu befestigen. Ich möchte mich aufhängen." So beginnt der Roman aus dem Chicago der Nachkriegszeit. Kidnapper, Jazzmusiker, schöne Frauen lassen die Nerven der Leser vibrieren. Es fehlt bei aller Spannung auch nicht ein kräftige Prise Humor. Die elfjährige Ellinor, eine veritable Nervensäge, die ihre Entführer um den Finger wickelt, und die Kinderschwester Rosaly, die nach einer Narkose beim Zahnarzt im Gefängnis aufwacht, wird keiner so bald vergessen.
201 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)