Seelensplitter, Michael Schöck
Bücher
Michael Schöck

Seelensplitter

Laurin und seine Freunde schöpfen nach der erfolgreichen Flucht aus Yadmar neue Hoffnung. Zusammen mit Ferdinand und dem Söldner Sören machen sie sich auf, das magische Gefängnis von K'zuuls Seele zu suchen. Doch Intrigen, Hass und Missgunst drohen, ihre Mission zum Scheitern zu bringen.
Währenddessen versucht Luriel, seinen Ziehsohn Selon zu finden, da der Drakonier in seinen Augen in großer Gefahr schwebt. Noch ahnt er nicht, dass dieser wiederum danach sinnt, sich an seinem Ziehvater zu rächen.
Auch alle anderen Zeichen stehen auf Sturm. Denn ein Teil von K'zuuls Seele konnte der Gefangenschaft entkommen und schart ein neues Heer um sich, welches Materia erschüttern soll.
Da auch die Stadt Yadmar einer noch nie dagewesenen Herausforderung gegenübersteht, scheinen die Aussichten auf Erfolg mehr als nur gering.
Niemand bemerkt, dass sich ein noch unbekanntes Grauen in Seldona erhebt. Ein Grauen, welches nicht von dieser Welt zu sein scheint …
359 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)