Bücher
Clark Darlton

Perry Rhodan 517: Notruf des Unsterblichen

Das Wesen von Wanderer in höchster Gefahr — Perry Rhodan soll helfen

Auf der Erde schreibt man Mitte November des Jahres 3441. Damit ist seit dem Tag, als die Katastrophe über fast alle Intelligenzwesen der Galaxis hereinbrach, nahezu ein Jahr vergangen.
Immer noch besteht keine echte Aussicht, den mysteriösen Schwarm an seinem Flug durch die Galaxis zu hindern oder die vom Schwarm ausgehende Manipulation der 5-D-Konstante, die bei den meisten Lebewesen eine Retardierung der Intelligenz hervorruft, rückgängig zu machen.
Perry Rhodan und seine immunen Gefährten, unter ihnen Atlan, Gucky und viele alte Bekannte, lassen jedoch nichts unversucht, dem Geheimnis des Schwarms auf die Spur zu kommen. Unterstützt von der INTERSOLAR, Reginald Bulls Flaggschiff, hält sich der Großadministrator mit der GOOD HOPE II fast ständig in der Nähe des Schwarms auf, um Informationen zu sammeln und Untersuchungen anzustellen.
Zur Zeit ist Perry Rhodans Kreuzer allerdings relativ weit vom Schwarm entfernt, da “Testfall Rorvic”, ein Planet, angeflogen wurde, auf dem die so genannten “Schwarminstallateure” landeten, um dort gewisse Manipulationen vorzunehmen.
Was diese Manipulationen bewirken sollen, weiß man nicht — noch nicht. Auch Sandal Tolk, der junge Barbar von Exota Alpha, der auf Testfall Rorvic zurückblieb, um seinen Rachefeldzug fortzusetzen, kann keine diesbezüglichen Informationen liefern.
Was es mit der Tätigkeit der Schwarminstallateure auf sich hat, erfahren die Terraner erst, als sie einen Notruf empfangen — den NOTRUF DES UNSTERBLICHEN …
120 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)