Verliebt in den Don, Michelle L.
Bücher
Michelle L.

Verliebt in den Don

Lesen
Armand: Ich habe etwas übrig für liebenswerte Mädchen, die sich gut mit meiner
Tochter verstehen… und Daniela ist genau mein Typ.
… Zu schade, dass ich sie nicht lieben kann.
Vor zwei Jahren verlor ich meine Frau. Meine Liebe, die Mutter meines kleinen Mädchens.
An diesem Tag starb auch mein Herz.
Daniela ist wunderbar: die Anmut ihres Körpers, die Güte ihrer Seele.
Ich möchte ihr jede Nacht das Paradies eröffnen. Aber, sie ist nicht meine Frau.
Sie ist nur meine Geliebte und eine Freundin. Sie passt auf mein Kind auf.
Ich wünschte, ich könnte sie lieben. Sie verdient Liebe. Sie verdient alles.
Aber alles was ich ihr geben kann, sind guter Sex und ein großzügiges Gehalt.


181 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)