Thomas Hauser

Ralf Dahrendorf

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die demokratischen Institutionen stecken derzeit in einer Legitimationskrise. Und mit Ihnen ist auch das politische System unter Druck geraten. Höchste Zeit sich mit dem liberalen Denker Ralf Dahrendorf zu beschäftigen, der bereits in den 1980er-Jahren die Grundelemente dieser Krise beschrieben hat. Als genialer Grenzgänger war er nicht nur Pendler zwischen der angelsächsischen und der europäischen Welt, sondern er war gleichermaßen als Journalist, Wissenschaftler und Politiker tätig. Aus seinen unzähligen Schriften zeichnet Thomas Hauser kurzweilig und profund die Grundzüge des Denkens dieses großen Intellektuellen nach, die uns noch heute helfen können, die komplexen Entwicklungen einer globalen Welt besser zu verstehen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
202 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)