Die Töchter des Chefs: Erotische Novelle, Alexandra Södergran
Bücher
Alexandra Södergran

Die Töchter des Chefs: Erotische Novelle

Eine heiße und wilde Mittsommernacht!
Janne wird von seinem Chef aufs Mittsommerfest eingeladen. Auf der Party sind auch die Töchter des Chefs: Annika und Sofie. Jung, hübsch und, wie Janne schnell bemerkt, beide an ihm interessiert. Erst verführt er Annika, dann schleicht er sich bei der unschuldigeren Sofie ein, die ebenfalls auf ihn gewartet hat. Schließlich vereinen sich alle drei in einer wilden Nacht, die sie nicht vergessen werden…
Alexandra Södergran ist eine anonyme schwedische Kurzgeschichtenautorin. Ihre Texte behandeln oft tabubelegte Themen auf eine spannende und neu gedachte Weise. Vor allem interessiert sie sich für Erotik und nähert sich dem Genre auf eine Art, die die Leserinnen und Leser überrascht und unterhält.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
LUST
Übersetzer
Gesa Füßle

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)