Sie zu lieben, Eva Lejonsommar
Bücher
Eva Lejonsommar

Sie zu lieben

Lesen
175 Druckseiten
Anna und Marie leben seit fünf Jahren zusammen. Mehr oder weniger glücklich, denn die erste Verliebtheit ist verschwunden und der Alltag ist eingekehrt, was die Beziehung zunehmend belastet. Marie arbeitet in einem Reisebüro, Anna ist Lehrerin. Hinzu kommt, dass Marie und Anna sehr unterschiedlich sind. Marie fühlt sich von der starken, mütterlichen Anna abhängig und unterdrückt. Anna verletzt Marie immer wieder, obwohl sie es doch eigentlich gut meint. Die Beziehung steckt in einer Sackgasse. Da bekommt Marie das Angebot, für einen Monat nach Griechenland zu fahren, um dort ein Projekt zu realisieren. Sie nimmt den Job an. Anna und Marie beschließen, in dieser Zeit keinen Kontakt zu haben, um die gemeinsame Beziehung zu retten. Eine Abmachung, die beiden schwer fällt. Während der Kontaktsperre wird jedoch beiden auch klar, daß sie einiges ändern müssen, um ihre Beziehung zu retten.REZENSION«Ich habe das Buch in einem Rutsch weggelesen, die Probleme, die die beiden haben, finden sich nicht nur in einer Frauenbeziehung. Da es nur 166 Seiten hat und keine Fragen, höchstens ein nachdenkliches Gefühl zurücklässt, ist es gute Unterhaltung.» – Blogger Geli73/www.buechereule.deAUTORENPORTRÄTDie schwedische Schriftstellerin Eva Lejonsommar wurde 1962 in Schweden geboren und machte zunächst eine Ausbildung als Landwirtin, bevor sie mit dem Schreiben begann. Heute arbeitet die Schwedin in einer Werbeagentur in Stockholm. Mit dem Roman “Sie zu lieben” gelang ihr 1995 der große Durchbruch.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)