Ralf Grengel,Claudia Pechstein

Von Gold und Blut

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Claudia Pechstein gewann Medaille um Medaille, wurde zum Liebling einer sportbegeisterten Nation. Ihre schwarz-rot-goldene Perücke von Olympia 2002 fand sogar Einzug ins Haus der Geschichte. Doch kurz vor dem Ende ihrer Bilderbuchkarriere passierte etwas, was jenseits ihrer Vorstellungskraft lag: Sie wurde des Dopings beschuldigt und gesperrt. Durch ein Urteil, in dem mit keinem einzigen Wort erwähnt wird, wann, wo, womit oder auf welche Art und Weise Claudia Pechstein manipuliert haben soll. Die große Mehrheit der Deutschen kann über diesen Richterspruch nur den Kopf schütteln. Für viele Experten ist das Urteil ein Skandal und die sechsfache Weltmeisterin nicht mehr als ein Bauernopfer im Anti-Doping-Kampf.

'Von Gold und Blut' ist nicht nur Rückblick auf eine beispiellos erfolgreiche Sportlerkarriere, sondern auch eine kritische Abrechnung mit der öffentlichen Hetzjagd auf eine Athletin, die in ihrem Leben nie gedopt hat.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
602 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)