Tadschikistan – wissen, wo die Reise hingeht, Hanna Thierfelder
Bücher
Hanna Thierfelder

Tadschikistan – wissen, wo die Reise hingeht

„Ich schreibe, weil ich Reiseführer langweilig finde und selbst immer etwas Kurzweiliges suche, um mich auf meine Reisen vorzubereiten. Ich suche Reiseberichte, die ich in der Kürze der Zeit, zum Beispiel einem Hinflug, durchschmökern kann, aber damit ist der Markt rar besät. Deshalb habe ich mich mit der Reihe ’Wissen, wo die Reise hingeht’ entschlossen, selbst solche Bücher zu verfassen. Neu ist diesmal, dass ich diese Reise nicht allein unternommen habe. Bisher habe ich meine Bücher so angelegt, dass sie Alleinreisenden Mut machen sollten, den Schritt in das eigenständige Entdecken zu tun. Idealerweise lässt sich Tadschikistan zu zweit erkunden, aber alles was wir gemacht haben, funktioniert auch allein, allerdings braucht man etwas mehr Geld und Zeit. Mehr hat sich nicht verändert und ich hoffe, dass meine Leser damit zufrieden sind.“ Hanna Thierfelder in ihrem Band über Tadschikistan
149 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)