Meriti, Julian Niedermeier
Julian Niedermeier

Meriti

451 Druckseiten
Langsam wächst Jack Blackwood zu einem richtigen Meriti-Kämpfer heran. In Paris angekommen sucht er ununterbrochen nach dem Mörder seiner Familie – Jason Steench. In der Zwischenzeit lernt er Freunde sowie den Rat der Großmeister in Paris kennen und nimmt bereits eigene Aufträge an. Jedoch versinkt er immer tiefer in Verzweiflung und Trauer – keine Spur von Jason Steench. Als die Abdico ihn dann noch mit seinem im Koma liegenden Onkel erpressen, verliert er völlig den Boden unter den Füßen. Die Abdico gewinnen immer mehr Macht und gewinnen den König von Frankreich Ludwig VII.für sich. Letztendlich wird allen klar: Die Meriti müssen handeln.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)