Bücher
Dieter Lohmann

Biomasse

Deutschland ist “Windkraftweltmeister”, Solarzellen zieren viele Gebäude oder Hightech-Geräte, Forscher untersuchen intensiv die Vor— und Nachteile der Geothermie, die Wasserkraft wird ohnehin schon seit ewigen Zeiten zur Energieproduktion verwendet — erneuerbare Energien boomen in Deutschland.

Doch auch in Zeiten des langsamen “Abschieds” von fossilen Brennstoffen fristet die Nutzung von Biomasse zur Strom— und Wärmeerzeugung noch immer ein Mauerblümchendasein. Gerade mal mit einem Prozent tragen nachwachsende Rohstoffe wie Holz, Stroh oder Biogas zur Deckung des Primärenergiebedarfs in Deutschland bei.

Wenn es jedoch den Forschern und Energietechnikern gelingt, die gewaltigen Potentiale, die in diesen Bioenergieträgern schlummern, besser zu nutzen, könnte die Biomasse schon bald eine wichtige Rolle im Energiemix des 21. Jahrhunderts spielen…
33 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)