Daniela Kohler

Eschatologie und Soteriologie in der Dichtung

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
<!doctype html public «-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en»> http-equiv=content-type> Johann Gottfried Herder’s paraphrase of the Apocalypse Maran Atha (1779) and Johann Caspar Lavater’s “Messiah” epics (1780/1783–1786) provide evidence that the tradition of Christian verse did not end, by any means, with the completion of Klopstock’s “Messiah,” as has been assumed by literary historians. Based on Herder's and Lavater’s works, this study is the first detailed examination of the importance of German Christian verse after Klopstock.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
633 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)