Bücher
Anton André

Mozarts thematischer Katalog

In größeren Ruf als Verleger brachte sich André durch die Erwerbung des ganzen handschriftlichen Nachlasses Mozart's, wie er bei dessen Tod in den Händen der Witwe sich vorfand. Durch Veröffentlichung des darunter befindlichen von Mozart eigenhändig geführten thematischen Verzeichnisses seiner Kompositionen 1784 — 1791 erwarb sich André ein Verdienst um die Chronologie der Werke desselben.
167 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)