Clemens Brentano

Das Märchen von dem Dilldapp

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein Märchen über einen Jungen, der nach reichlich schlechten Erfahrungen dazulernt: Ein Junge namens Dilldapp wird eines Tages von seiner Mutter aufgrund seiner Dummheit fortgejagt und kommt bei einem Ungeheuer unter. Doch seine Versuche, nach Hause zurückzukehren, als seine Schwestern krank sind, misslingen die ersten beiden Male gehörig, obwohl das Ungeheuer ihm einen Zauberesel, eine wundersame Serviette und einen nützlichen Knüppel mitgibt. Kann sich Dilldapp vielleicht beim dritten Anlauf behaupten?

Clemens Brentano (1778–1842) war ein deutscher Schriftsteller, der neben Achim von Arnim als Repräsentant der Heidelberger Romantik gilt. Nach einem abgebrochenen Medizinstudium lernte er in Jena die Vertreter der Weimarer Klassik sowie der Frühromantik kennen und wurde von ihnen in seinen ersten Schriften inspiriert. Seine bekanntesten Werke sind „Des Knaben Wunderhorn", das er zusammen mit Achim von Arnim herausgab, und „Godwi".
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
24 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)