Bücher
Jörg Madinger

Auftakthandlung im Rückraum gegen eine 3:2:1 Abwehr durch einfaches Kreuzen (TE 195)

Ziel dieser Trainingseinheit ist das Verbessern des Zusammenspiels im Rückraum gegen eine 3:2:1 Abwehr durch Kreuzbewegungen. Nach der Erwärmung und einem kleinen Spiel, folgt die Ballgewöhnung mit Lauf— und Koordinationselementen. Das Torhüter einwerfen folgt, ebenfalls mit einer Laufbewegung für die Feldspieler vor dem Wurf. Eine individuelle Angriffsübung nimmt die Laufbewegung aus dem Torhüter einwerfen auf und erweitert sie mit einer anschließenden 1gg1 Übung. Im Spiel in der Kleingruppe wird der Ablauf um die Kreuzbewegung erweitert und im abschließenden Spiel 6gg6 geübt und angewendet.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
— Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 15 Minuten)
— kleines Spiel (10/25)
— Ballgewöhnung (10/35)
— Torhüter einwerfen (10/45)
— Angriff/individuell (10/55)
— Angriff/Kleingruppe (20/75)
— Abschlussspiel (15/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten

Schwierigkeit:

Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)
38 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)