Das Fenster nach Süden, Maaike de Haardt
Maaike de Haardt

Das Fenster nach Süden

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Kapitel dieses Buches spiegeln die Suche nach Momenten göttlicher Präsenz mitten im alltäglichen Leben. Das Bild des Hauses bildet den roten Faden. Mehr als alles andere steht es als Symbol für das Alltägliche und Selbstverständliche: essen, trinken, schlafen. Aber das Haus ist auch der Ort für Liebe, Geburt und Tod, für Familie und Freunde, für erste Verletzungen und erste Zuneigung. Es ist der Ort, an den die Welt auf viele Arten hereinkommt und von dem aus die Welt entdeckt wird. Indem sie ihren Ausgang von den alltäglichen Orten nehmen — Wohnzimmer, Küche und Esszimmer, Garten, Studierzimmer, Schlafzimmer, aber auch der Stadt –, eröffnen de Haardts Reflexionen ungewohnt neue Perspektiven auf Religion und Spiritualität, voll Offenheit, Sehnsucht und Staunen, voll Weisheit und praktischer Nüchternheit, voll Energie und Kreativität.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
164 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Übersetzer
Ulrich Ruh

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)