Auf der Schiene des Lebens, Gisela Reimer
Bücher
Gisela Reimer

Auf der Schiene des Lebens

Lesen
Die Autorin berichtet mit leisem Humor über eine wahre Geschichte die das Leben schrieb. In Anlehnung an ihr erstes Buch »Omi erzähl mir von Früher«, schildert die Autorin Gisela Reimer den Lebensweg der Familie Mauser. Erzählt wie Harald und Monika sich mit drei kleinen Kindern, recht und schlecht durch die schweren Nachkriegsjahre schlugen. Eindrucksvoll schildert sie die täglichen kleinen, sowie großen Sorgen und Nöte während der DDR-Zeit. Erzählt humorvoll viel über die Gewohnheiten und Gepflogenheiten aus den früheren Jahren. Bewegende Erlebnisse von Monika, brachte die Autorin in diesem Buch als Kurzgeschichten unter. Auch Auszüge aus ihrem Tagebuch bringen etliche Episoden ans Tageslicht. Monika verrät uns viel über ihren persönlichen Kummer, bezüglich ihres mangelnden Selbstvertrauens und wie sie es schaffte, sich selbst aus dieser Misere zu befreien. Sie glaubt, die starke Liebe zu ihrem Harald, und ihr Glaube an Gott, halfen ihr dabei. Nach der Wende, als Rentner, zogen Harald und Monika nach Frankfurt am Main, um in die Nähe ihrer Tochter zu sein. Doch das Heimweh ließ sie in der Fremde keine Ruhe finden.
242 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)