Die Blauröcke 18 – Western, G.F. Waco
Bücher
G.F. Waco

Die Blauröcke 18 – Western

Diese Serie schildert die aufregenden Ereignisse des amerikanischen Bürgerkriegs. Erleben Sie die Entwicklung der jungen amerikanischen Nation und den Kampf der Yankees gegen die Südstaatler. Dieser Krieg gegen Sklavenhändler, Sklavenhalter und feindliche Indianerstämme hat historische Bedeutung. NUR ALS E-BOOK ERHÄLTLICH!

“Tracy”, sagt Lummon stöhnend, “sie holen uns.” Tracy sieht Lummon an. Der gurgelt so seltsam. Sein Gesicht verwandelt sich, Blut rinnt ihm aus der Nase, dringt unter dem Kopfverband hervor, bis fast das ganze Gesicht bedeckt ist. Es knallt wieder, und Tracy zieht den Kopf ein, weil Lummon zurückgezogen werden muß. Eine Kugel schlägt neben ihm in der verfluchten heißen Sand der San Juan-Berge. “Komm!” keucht Tracy und packt Lummon, zerrt ihn hinter die Kakteen. “In Deckung mit dir, Bruder.” Er hört die Kugel nicht einschlagen, er sieht auch nicht, daß Lummon noch mal zuckt. Erst als er ihn hinter den Wurzeln des Busches hat und ihn anblickt, sieht er, daß Lummon tot ist. Tracy, denkt Cartwell, der dritte Mann an dieser Seite, Tracy, warum bist du so bleich? Nun sind es noch acht Mann, die feuern, aber von denen ist die Hälfte verwundet. Sie stecken in der Falle wie Mäuse, und die Katzen, die Jagd auf sie gemacht haben, sind schwarzhaarig, zweibeinig und mexikanische Guerillas.
122 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)