Held seines Landes, Walter Bloem
Bücher
Walter Bloem

Held seines Landes

Lesen
418 Druckseiten
Zwanzig Jahre ist es her, dass sich der junge George Washington an der Seite der Engländer in dem auch auf dem amerikanischen Kontinent ausgetragenen Siebenjährigen Krieg bewährt hat. Zwanzig Jahre, in denen er sein Anwesen Mount Vernon ausgebaut hat, sich aber auch um die Milizen der Kolonien kümmerte. Der Autor zeigt den privaten Washington, der im Kreis seiner Familie lebt und sich nur schwer vorstellen kann, seine Heimat wegen der beginnenden Kämpfe gegen die englische Krone zu verlassen. Es folgen sechs Jahre des Unabhängigkeitskampfes, bis Washington als Sieger wieder nach Hause zurückkehrt. Sechs Jahre, die in diesem Buch spannend und einfühlsam geschildert werden.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)