Bücher
Falko Rademacher

Das Buch für Berlinhasser

Falko Rademachers sarkastische Milieustudien öffnen nicht nur dem Neu-Berliner die Augen. Warum kriegt man während eines Uni-Streiks bei Starbucks keinen Sitzplatz mehr? Warum kann man Hunde und Punks manchmal so schwer auseinander halten? Was treibt die Kreuzberger in ihrem Kampf gegen Spekulanten und Fastfood-Ketten an? Warum ist Wilmersdorf multikultureller als Prenzlauer Berg? Dieses Buch erklärt das Unfassbare und spricht allen aus der vergrämten Seele, die Berlin schrecklich finden und trotzdem gern hier leben! Alles über Hundekot, sinnlose Mietspiegel, vermeintliche und echte Kriminalität, Nazis und Autonome, architektonischen Wahnsinn, politischen Unsinn, die Berliner Parteien, Psychopathen in der U-Bahn, paranoide Rentner, Fahrradrambos, u.v.m. – ein zynisches Handbuch voller grausiger Wahrheiten und politisch inkorrekter Tipps für das Leben und Überleben in Berlin!
278 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)