Kassbach, Helmut Zenker
Helmut Zenker

Kassbach

168 Druckseiten
Der Gemüsehändler Karl Kassbach ist Mitglied der rechtsextremistischen Organisation “Initiative”, die zahlreiche Anschläge und Attentate in Wien plant. Kassbach selbst ist an einem Überfall beteiligt. Durch genaue Beschreibung der Geschäftsmethoden des Karl Kassbach, seines Auftretens in der Familie, seine Vergangenheit entsteht das Porträt eines gefährlichen Kleinbürgers, der nach Objekten für seine Brutalität sucht.

Es handelt sich um eine aktualisierte Auflage! (14. Februar 2016)
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)