Perry Rhodan 1959: Im Hypertakt, Robert Feldhoff
Bücher
Robert Feldhoff

Perry Rhodan 1959: Im Hypertakt

Sie wollen nach Gorhoon — die große Reise mit der SOL Im großen Konflikt zwischen der Koalition Thoregon, die sich für den Frieden im Kosmos einsetzt, und dem nach wie vor mysteriösen Shabazza konnten Perry Rhodan und seine Wegbegleiter unlängst einen gewaltigen Erfolg erzielen: Es gelang ihnen, die SOL zurückzuerobern.
Damit ist das uralte Generationenraumschiff, das von Shabazzas Hilfstruppen stark verändert wurde, nach vielen hundert Jahren wieder im Besitz der Menschheit. Das Problem dabei: Durch die Kämpfe sind zahlreiche Sektoren des Schiffes schwer beschädigt worden; immerhin ist es eingeschränkt flugfähig.
Perry Rhodan weiß jedoch, dass dies nur ein Teilsieg ist. Nach wie vor verfügen die Gegner der Menschheit über Waffen und Machtmittel, deren Stärke und Charakter völlig unbekannt sind. Um Shabazza und seine Verbündeten entscheidend schlagen zu können, benötigt Perry Rhodan, der Sechste Bote von Thoregon, in erster Linie neue Informationen.
Diese wiederum kann er nur von Thoregon selbst erhalten. Sein Weg dahin führt erneut über die Brücke in die Unendlichkeit — mit dieser hat vor gar nicht langer Zeit alles begonnen. Der nächste Zugang liegt in der Galaxis Gorhoon; sie ist das nächste Ziel der SOL. Und der Flug dahin geschieht IM HYPERTAKT …
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)