Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt, Frank Roggenbuch
Frank Roggenbuch

Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Im Sommer 1814 kommt der Nürnberger Uhrmachergeselle Lorenz nach Berlin. Der phantasiereiche, von Erfindergeist beseelte Mittzwanziger findet Arbeit in einer renommierten Spieluhrenwerkstatt, lernt die Stadt und ihre Bewohner in vielen Facetten kennen, freundet sich mit dem Studenten Friedrich an, der seine Begeisterung für die Poesie der Romantik teilt, und begegnet dem Schriftsteller E. T. A. Hoffmann.
Er schätzt aber auch das schöne Geschlecht: Da gibt es Ännchen, die hübsche, belesene Nichte eines Leihbibliothekars, und Marie, eine verwegene Schneidermamsell, die sich während eines Sonntagsvergnügens in den schwarzlockigen Franken verliebt. Da ist aber noch eine Dritte, die ihn immer stärker in ihren Bann zieht und fortan nicht mehr loslässt — die geheimnisvolle Melusine …

Der Autor Frank Roggenbuch hat als promovierter Historiker bislang eine Reihe von Fachbeiträgen zur Berliner Zeitgeschichte veröffentlicht, darunter einen Band über das Berliner Grenzgängerproblem vor dem Mauerbau 1961.
Mit 'Der Uhrmacher vom Gendarmenmarkt' legt er nunmehr seine erste größere Prosaarbeit vor.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
680 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)