Perry Rhodan 892: Facetten der Ewigkeit, Ernst Vlcek
Bücher
Ernst Vlcek

Perry Rhodan 892: Facetten der Ewigkeit

Die Loower im Solsystem — es geht um Krieg oder Frieden

ES, die Superintelligenz, die seit langem auf das Geschick der Menschheit heimlichen Einfluss ausübt, hat es Anfang des Jahres 3586 fertiggebracht, zwei terranische Expeditionen auf die Suche nach BARDIOCS verschollenem Sporenschiff PAN-THAU-RA auszusenden, und zwar die SOL unter Perry Rhodan und die BASIS unter dem gemeinsamen Oberbefehl von Jentho Kanthall und Payne Hamiller.
Beide Raumschiffe haben — man schreibt Mitte Oktober des Jahres 3586 — längst die Zielgalaxis erreicht, die von ihren Bewohnern Algstogermaht genannt wird. Perry Rhodan hat sogar mit einem 300-köpfigen Einsatzkommando — alle Beteiligten haben sich als Suskohnen maskiert — die PAN-THAU-RA betreten und begonnen, das Sporenschiff zu durchforschen.
Von diesem Geschehen blenden wir nun um zu den Ereignissen im Solsystem und auf der Erde. Kristallisationspunkte der Ereignisse sind die Trümmerleute und Boyt Margor, der machtbesessene Gäa-Mutant.
Die Loower oder die Trümmerleute sind mit einer riesigen Flotte ins Solsystem eingedrungen, um mit dieser Demonstration der Macht von der Menschheit die Herausgabe des Objekts zu verlangen, das Boyt Margor an sich gebracht hat.
Für alle Beteiligten geht es dabei um schicksalhafte Dinge, denn das Objekt verkörpert die FACETTEN DER EWIGKEIT …
112 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)