Bücher
Arndt Ellmer

Perry Rhodan 2278: Brennpunkt Talan

Sie kehren heim — und erleben die Ankunft eines Gottes
Zu Beginn des Jahres 1333 Neuer Galaktischer Zeitrechn ung sind achtzehn Monate seit dem Hyperimpedanz-Schock vergangen. Langsam scheint es mit Terra aufwärts zu gehen. Allerdings muss sich die Regierung der Erde mit einer Entwicklung herumschlagen, die kosmische Verwicklungen mit sich bringt: Der Kult um den “Gott” Gon-Orbhon, der Ende 1331 NGZ entstanden ist, wird immer mächtiger. Die seltsame Religionsgemeinschaft redet den Untergang herbei und predigt Hass auf die Maschinen. Sie scheint zudem mit einer Geistesmacht verbunden zu sein, die ihren Sitz in der Großen Magellanschen Wolke hat. Als der Kult Gon-Orbhons den Vesuv pachtet und dort umfangreiche Bauarbeiten beginnt, wird klar, dass sich etwas Wichtiges anbahnt. Auch andernorts treiben die Ereignisse ihrem Höhepunkt entgegen: Im Sternhaufen Arphonie gelingt Perry Rhodan und Atlan der Sturz des Tyrannen Tagg Kharzani, und in der Großen Magellanschen Wolke geraten Reginald Bull, Gucky und Icho Tolot in Gon-Orbhons Gewalt. All diese weit voneinander entfernt liegenden Orte sind untereinander verbunden. Kernpunkt ist das “ sechsdimensionale Juwel ", die Sonne Sol, deren dritter Planet die Erde ist. Und so wird das Solsystem zum BRENNPUNKT TALAN…
113 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)