Anwenderhandbuch FI-CAx (SAP-Debitorenbuchhaltung), 2., erweiterte Auflage, Karl-Heinz Sahm, Stephan Eichenberg
Karl-Heinz Sahm,Stephan Eichenberg

Anwenderhandbuch FI-CAx (SAP-Debitorenbuchhaltung), 2., erweiterte Auflage

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Debitorenbuchhaltung, Vertragskontokorrent oder auch Massenbuchhaltung, die SAP-Komponente FI-CAx (Contract Accounting Cross Industries) kennt mehrere Übersetzungsvarianten. Allen ist eines gemeinsam: Es geht um ein effizientes, möglichst automatisiertes Management von Vertrags— und Kundenprozessen überall dort, wo Millionen von Zahlungen und Mahnungen auftreten. Damit ist FI-CAx die SAP-Lösung für die Debitorenbuchhaltung in Branchen wie der Energiewirtschaft, Telekommunikation, im Öffentlichen Sektor oder auch im Versandhandel. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie auch an Anwender, die schon länger mit FI-CAx arbeiten. Hierbei werden u.a. die folgenden Themen vertieft:

• Vertragskontokorrent (FI-CAx) versus klassische Debitorenbuchhaltung (FI-AR)

• Verwaltung der offenen Forderungen

• Integration mit Hauptbuch, Vertrieb und CRM

• Zahlungsverwaltung (Überweisungen, Abbuchungen)

Die Autoren haben in dieses Buch ihr umfassendes praktisches Know-how aus langjähriger Beratungstätigkeit im Bereich SAP-Finanzprozesse eingebracht.

Stephan Eichenberg ist spezialisiert auf SAP-Finanzprozesse und berät seit 1999 in verschiedenen Rollen und Branchen insbesondere im Massenkontokorrent mit den spezifischen Branchenlösungen IS-U (Versorgungsindustrie) und PS-CD (öffentlicher Bereich) sowie deren Integration zum Controlling. Karl-Heinz Sahm ist Senior-zertifizierter FI/CO-Berater und arbeitet seit mehr als 13 Jahren als SAP-Consultant mit Schwerpunkt FI, CO, AA (ECC 6.0) und ABAP-Programmierung. Seine Tätigkeiten umfassten bisher sowohl die Realisierung fachspezifischer Anforderungen in den SAP-Finanzanwendungen, als auch die Durchführung von Datenmigrationen in das Massenkontokorrent, die Umsetzung von Schnittstellen zu externen Finanzdienstleistern (u.a. Inkasso) und der FICA-Integration in das CRM (FCC).
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
405 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)