Torn 4 - Der dunkle Schlund, Michael J.Parrish
Bücher
Michael J.Parrish

Torn 4 - Der dunkle Schlund

Lesen
242 Druckseiten
»Mein Name ist Torn. Ich habe das Ende der Menschheit gesehen und trachte danach, es zu verhindern. Dies ist meine Geschichte …«

Im Jahr 2159 bricht ein Forschungsraumschiff von der Erde auf, um ein Schwarzes Loch zu untersuchen. Mit an Bord ist ein Agent der Grah'tak, der das Phänomen dazu nutzen soll, Kontakt zum Subdaemonium aufzunehmen. Doch auch Torn befindet sich unerkannt an Bord, um den Plan der Dämonen zu vereiteln. Erst zum Schluss gelingt die Enttarnung und beide liefern sich einen gnadenlosen Kampf.

Zur Zeit der Mongoleneinfälle im chinesischen Kaiserreich versucht ein kriegerischer Mongolenfürst, einen alten Dämon durch Beschwörungen und dunkle Opferrituale zum Leben zu erwecken. In der Gestalt eines buddhistischen Mönchs sucht Torn die Beschwörung des Skorpion-Dämons zu vereiteln. Dabei begegnet er einer jungen Frau, zu der er sich aus unerklärlichen Gründen hingezogen fühlt …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)