Bücher
William Voltz

Perry Rhodan 471: Der letzte Test

Der Taschkar verläßt seine Welt — und der Alte zeigt seine wahre Identität

Auf Terra und den anderen Welten des Solaren Imperiums schreibt man Mitte Februar des Jahres 3438.

Perry Rhodan, der große Terraner, und Ovaron, der Ganjo des verschollenen Volkes der Ganjasen, halten sich mit der MARCO POLO und dem Team der achttausend immer noch in der Galaxis Gruelfin oder NGC 4594 auf — der eine, um die Cappin-Invasion der Milchstraße zu verhindern, der andere, um Spuren seines Volkes zu finden, das er vor rund 200.000 Jahren verlassen hatte.

Perry Rhodan weiß inzwischen, wie die Cappin-Invasion vor sich gehen soll. Der Zwangsaufenthalt auf dem Planeten Leffa hat eindeutige Beweise erbracht. Pedopeiler sollen die Invasion durchführen — nicht Raumflotten, wie ursprünglich erwartet.

Was Ovaron betrifft, so hat der Ganjo trotz vieler inzwischen gesammelter Informationen keine echte Spur aufnehmen können, was das Schicksal seiner Ganjasen angeht.

Jetzt aber scheint seine Stunde zu kommen. Der “Testfall MARCO POLO” ist eingetreten. Vier Prüfungen, die der mysteriöse ALTE der MARCO-POLO-Besatzung auferlegt hat, wurden erfolgreich bestanden. Ovaron wird respektvoll behandelt, der ALTE von First Love erkennt den Ganjo an. Dennoch besteht er auf dem LETZTEN TEST …
114 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)