Marie von Ebner-Eschenbach / Josephine von Knorr. Briefwechsel 1851–1908, Marie von Ebner-Eschenbach, Josephine von Knorr
Marie von Ebner-Eschenbach,Josephine von Knorr

Marie von Ebner-Eschenbach / Josephine von Knorr. Briefwechsel 1851–1908

1.909 Druckseiten
<!doctype html public «-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en»> http-equiv=content-type> Der umfangreiche Briefwechsel Marie von Ebner-Eschenbachs mit der Lyrikerin und Übersetzerin Josephine Freiin von Knorr aus den Jahren 1851–1908 dokumentiert die lebenslange Verbindung der beiden Freundinnen, ihre schriftstellerische Existenz und ihr privates und gesellschaftliches Umfeld. Die Bedeutung des Briefwechsels zeigt sich nicht zuletzt darin, dass er ein Jahrzehnt früher einsetzt als die überlieferten Tagebücher von Ebner-Eschenbach.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)