Bücher
Dora Duncker

Die Mätresse des Sonnenkönigs

Die junge Louise de la Valliere kommt an den Hof des Sonnenkönigs Ludwigs XIV. Der, obwohl verheiratet, möchte die junge, unschuldige Louise de La Valliere zu seiner Mätresse machen. Die Affäre, die Louise nach einigen Zögern eingeht, entwickelt sich zu einer echten Leidenschaft auf beiden Seiten. Es ist Louises erste Beziehung, und sie ist ein unschuldiges, religiös denkendes Mädchen, das weder mit Koketterie noch mit Eigennutz auf die Beziehung schaut, die gewissenhaft vertuscht wird. Intrigen, Schuldgefühle und höchstes Liebesglück bis zum bitteren Ende der Liebe werden durchlebt. Schlussendlich entsagt Louise dem Hof und geht zu den Karmelitinnen ins Kloster.
322 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)