Training der Reaktionsschnelligkeit für Torhüter und Spieler (TE 151), Jörg Madinger
Bücher
Jörg Madinger

Training der Reaktionsschnelligkeit für Torhüter und Spieler (TE 151)

Der Schwerpunkt dieser Trainingseinheit liegt in der Verbesserung der Wahrnehmung äußerer Signale und der Schnelligkeit der entsprechenden Reaktion sowohl für Feldspieler als auch für Torhüter. In der Erwärmungsphase mit einem Fangspiel müssen die Spieler immer wieder zwischen Fangen und Gefangenwerden umschalten und darauf reagieren. In der Ballgewöhnung und dem Torhüter einwerfen wird direkt mit der Schulung der Reaktionsgeschwindigkeit eingestiegen. Zwei Wurfserien, zuerst individuell, dann in der Kleingruppe fordern ständig die Aufmerksamkeit von Feldspielern und Torhüter. Ein Abschlussspiel und ein Sprintwettkampf zum Ende des Trainings runden die Einheit ab.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
— Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 15 Minuten)
— kleines Spiel (10/25)
— Ballgewöhnung (10/35)
— Torhüter einwerfen (10/45)
— Angriff/Wurfserie (10/55)
— Angriff/Wurfserie (15/70)
— Abschlussspiel (10/80)
— Abschlusssprint (10/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten

Schwierigkeit: Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)
53 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)