Perry Rhodan 1655: Sampler 1, Arndt Ellmer
Bücher
Arndt Ellmer

Perry Rhodan 1655: Sampler 1

Haluter auf einer unglaublichen Welt — die Drangwäsche bricht aus Es ist die bedeutendste gemeinsame Expedition in der bekannten Geschichte der Galaxis Milchstraße, eine Reise, die dreieinhalb Jahre dauerte: Über die fast unvorstellbare Distanz von 225 Millionen Lichtjahren ging der Flug des terranischen Trägerraumschiffs BASIS — in Richtung des Galaxienhaufens Coma Berenices.
An der Großen Leere, jenem über 100 Millionen Lichtjahre durchmessenden Leerraum zwischen den Galaxienhaufen, der gigantischen Großen Mauer vorgelagert, warten bedeutende Erkenntnisse auf die Galaktiker. Und dort, so hat der Ennox Philip versprochen, wartet auch das angeblich «Größte Kosmische Rätsel», wobei natürlich keiner ahnen kann, was sich wirklich hinter dieser Bezeichnung verbirgt.
Perry Rhodan und die 12.000 Besatzungsmitglieder der BASIS sowie der sie begleitenden Schiffe — Terraner, Arkoniden, Akonen, Topsider, Blues, Ertruser, Haluter und viele andere Völker mehr sind vertreten — haben nach ihren ersten Erkundungsflügen Kontakte zu Völkern an der Großen Leere geknüpft. Ähnlichkeiten in Symbolen und Legenden lassen große Zusammenhänge erwarten.
Zu Beginn des Jahres 1206 NGZ, was dem Jahr 4793 alter Zeitrechnung entspricht, kennen die Terraner immerhin das Problem der Ennox: Für diese ist die Große Leere nicht zugänglich. Philip verweist auf die “unglaublichen” Planeten, die er “Sampler” nennt — und die Terraner starten zum SAMPLER 1 …
110 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)