Anne Guillaume

Phins Lesenacht

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Phins Lesenacht
Anne Guillaume
Liebesspiele in Variationen,
zuhause, am See, in rasender Fahrt auf einem Rollbrett, ihre Reiseroute beinhaltet sämtliche Zimmer. Zärtlichkeiten zu dritt, aber auch in der einfachsten aller Stellungen, vereint im spätsommerlich duftenden Gras. Seine sich sachte auf und ab bewegende Silhouette vor dem funkelnden Sternenhimmel, ein lebendiger Scherenschnitt. Phin lässt sich fesseln und hofft ihn festzuhalten. Versuche, Distanz abzutragen. Sie gibt sich hin und beinahe auf.
Für sie ist es Liebe, für ihn ein Spiel. Das wird Phin klar in der einsamen Silvester-nacht. Noch einmal liest sie alle Kapitel ihrer Geschichte. Da erkennt sie: Er hat mich missbraucht, dafür soll er sterben. In einem Gewaltakt will sie sich befreien.
Eine starke Geschichte mit überraschendem Ende.
Mit zwölf Aktbildern in schwarz-weiß.
Phins Lesenacht jetzt auch bei you tube
Die Autorin
Anne Guillaume ist geboren 1971 in Viernheim/Hessen.
Sekretärin und Schriftstellerin, 1988 Nebenrolle im Kinofilm 'Herzlich Willkommen' von Hark Bohm;
90er Jahre: Stewardess; seit 1991 Aktmodell für die Fotokünstler Olaf Völker, Louis Leißl und Heinz Feuchtinger; seit 2004 Mitglied im 'Kulturnetz', Groß-Umstadt; Mitwirkung als Autorin bei der Erstellung des Buches 'Themenwege' von Richard Mecke-Schrod.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
131 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)