Bücher
Johann Michael Moscherosch

Philanders von Sittenwald wunderliche und wahrhaftige Geschichte

Moscheroschs bekanntestes Werk ist Wunderliche und Wahrhafftige Gesichte Philanders von Sittewald, eine Sammlung von vierzehn ab 1640 veröffentlichten satirischen Erzählungen, eine Bearbeitung des spanischen Buchs Sueños von Francisco de Quevedo y Villegas. Hinter “Sittewald” verbirgt sich Moscheroschs Geburtsort Willstätt (mit ae geschrieben, durch Vertauschung der Buchstaben verschlüsselt). Eine der Erzählungen, Soldatenleben, wurde 1996 neu herausgegeben.
978 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Jahr der Veröffentlichung
2012
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)