Theodor Itten

Größenwahn

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die nachdenklich stimmende Analyse unserer Gesellschaft, deren Geltungsbedürfnis keine Grenzen kennt.

Selbstbewusstsein und Selbstüberschätzung sind enge Verwandte. Ein Buch darüber, was ein hemmungsloses “Ich! Ich! Ich!” bewirkt, und warum wir uns dagegen wehren sollten. “Mir kann keiner”, sagt der Kollege im Büro, «weil ich der Größte bin”, denkt er. «Lästig”, denken wir, aber so ist er halt. Doch wenn Manager, Banker und Politiker dem Größenwahn erliegen, wirds kritisch — für uns alle!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
245 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)