Dieter Berg

Richard Löwenherz

unavailable
Schon zu Lebzeiten hatte er sich als Nachfolger König Artus’ inszeniert. Nach seinem frühen Tod entstanden zahlreiche Legenden, deren bekannteste die von Robin Hood ist. Wer aber war dieser Richard Löwenherz wirklich? In jahrelangen Kämpfen entriss er seinem Vater die Herrschaft. Gleich nach seiner Krönung begab sich Richard auf den erfolglosen Dritten Kreuzzug. Auf der Rückreise wurde er von Herzog Leopold V. gefangengesetzt und erst gegen ein hohes Lösegeld und weitere Zugeständnisse freigelassen. Dennoch wurde der König bei seiner Heimkehr mit Jubel begrüßt. Nach erfolgreicher Herrschaftssicherung starb er, erst 41-jährig, an einer Schussverletzung. Dieter Berg rekonstruiert die wirkliche Gestalt hinter den Legenden. Er beschreibt die politischen Umstände vor und nach seiner Herrschaft, bettet Leben und Wirken Richards in seine Zeit ein und entwirft anhand seines Nachlebens ein Musterbeispiel für das Entstehen eines Mythos.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
2:14:19

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)