Klaus Zimmermann

Rom und Karthago

unavailable
Der Konflikt der beiden antiken Großmächte Rom und Karthago endete bekanntlich mit der vollständigen Vernichtung der einen und dem Aufstieg der anderen zur Weltmacht. Klaus Zimmermann beleuchtet die politischen Beziehungen beider Staaten von der ersten Kontaktaufnahme zwischen Karthago und dem etruskischen Rom bis zum Ende der nordafrikanischen Metropole. Die Anfänge und Ursachen der römisch-karthagischen Kriege werden ebenso behandelt wie ihr militärischer Verlauf. Auch die Protagonisten beider Seiten wie Hannibal und die Scipionen werden vorgestellt. Klar gegliedert und leicht verständlich bietet das Hörbuch einen umfassenden Einblick in das wechselhafte Verhältnis beider Staaten und trägt damit wesentlich zum Verständnis ihres schicksalhaften Kampfes bei.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:16:21

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)