Hans Gassen

Das Vierte Quartal

unavailable
Dem Altwerden und dem Sterben können wir alle nicht entrinnen. Das vorliegende Hörbuch fasst allgemeinverständlich das Wissen der Biochemie zum Altern von Körper und Geist zusammen. Es geht jedoch weit darüber hinaus und fragt, ob man durch eine Optimierung des Verhaltens seine Lebensqualität im Alter bessern und evtl. das Sterben hinauszögern kann. Eine dem Alter angepasste Lebensführung ist allerdings keine Leitlinie, sondern ein Verhaltenskorridor, dessen Breite von der Einzigartigkeit des Individuums wie von seinem genetischen Erbe bestimmt werden. So kann es auch keine Patentrezepte für optimales Verhalten im vierten Lebensquartal geben, sondern wissenschaftlich gesicherte Fakten müssen mit Lebenserfahrungen und Erfolgskontrollen kombiniert werden. Da die Lebensgestaltung im Alter vom Nachdenken über den Tod nicht zu trennen ist, geht das Hörbuch auch der Frage nach, ob es so etwas wie eine unsterbliche Seele gibt.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
1:08:44

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)