Klaus Dewes

Zu Risiken und Nebenwirkungen... - Thriller

unavailable
Ein Krimi mit ungewöhnlichem Anfang und einem fantastisch-spannenden Verlauf!



Der Schauspieler Harm Schweizer versucht, seine Fluglinie Blue Air durch die illegale Einfuhr von wertvollen indischen Kulturschätzen vor dem Bankrott zu retten. Doch auch andere strecken ihre gierigen Hände nach seinen Millionengewinnen aus. Und so wird nicht nur Harm Schweizer Opfer ihrer heimtückischen Anschläge, ausgeführt mit dem Gift der "datura malingrena", einer seltenen Stechapfelsorte, die Schweizer selbst aus dem Himalaja mitgebracht und heimlich gezüchtet hatte. Aber auch Kommissar Hajo Bell begegnet diesem schnell wirkenden Gift und kennt niemanden, den er befragen kann.

"Ein hörenswerter Krimi." - Barbara-ilona Daub

Klaus Dewes wurde in München geboren und wuchs später im Rheinland auf. Er arbeitete sowohl als Lehrer, Kulturredakteur beim WDR sowie als Leiter Unternehmenskommunikation einer AG. Heute ist er vor allem freischaffender Autor. Klaus Dewes schreibt Kinder- und Jugendbücher, Biografien und Kriminalromane. Seine Kurzgeschichten wurden mehrfach ausgezeichnet. Der Krimi "Zu Risiken und Nebenwirkungen" wurde für den Glauser, den Krimipreis der Autoren, eingereicht.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
5:58:59

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)