Diana Evans

Leute wie wir

unavailable
Es ist nicht lange her, dass Melissa und Michael, von ihren Freunden liebevoll M & M genannt, das allseits bewunderte Paar waren. Doch jetzt ist ihre Ehe so einsturzgefährdet wie ihr Einfamilienhaus im Süden Londons. Melissa ist gerade Mutter geworden, aber statt Erfüllung empfindet sie Überforderung und sucht Trost bei den nigerianischen Eintöpfen und Zaubern ihrer Mutter. Das macht Michael, der sich ein aufregendes Leben ohne Kinder zurückwünscht, nur noch unzufriedener. Und da gibt es noch ein anderes Paar: Damian und Stephanie – und ihre drei Kinder. Damian kommt mit dem Verlust seines Vaters nicht zurecht und Melissa fand er immer schon recht anziehend ...

»Ich muss einfach jedem von diesem Buch erzählen – es ist so gut, dass es mir den Atem geraubt hat.« Dolly Alderton

Diana Evans, geboren 1973 in London, war Tänzerin, Journalistin und Magazinredakteurin. Für ihren Debütroman erhielt sie den Orange Award for New Writers. Leute wie wir war ein großer Kritikererfolg in Großbritannien, wurde für den Women’s Prize for Fiction nominiert und mit dem South Bank Sky Award ausgezeichnet. Diana Evans lebt mit ihrer Familie in London.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
13:06:24

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)