Audio
Holger Ucher

Das Haus am Elmpter Stadtrand

In App anhören
Volker Ullmann kauft im idyllischen Örtchen Elmpt an der deutsch-nieder-ländischen Grenze ein kleines altes Haus. Mit seiner Frau Bettina zieht er bald darauf dort ein. Es dauert nicht lange, da geschehen die merkwürdigsten Dinge. Ein Freund der Familie verschwindet spurlos und wird einige Tage später ermordet aufgefunden, die Schwiegermutter des jungen Mannes hat eine tödliche Begegnung mit dem Leibhaftigen und sogar die Ehefrau bleibt von dem Unheil nicht verschont. Selbst in Volker gehen spürbare Veränderungen vor, die ihn zu mysteriösen Handlungen verleiten. Und als er sich genauer mit der Geschichte des Hauses befasst, wird ihm klar, dass er und seine Familie nicht die ersten Opfer des alten Gemäuers sind. Eine packende und gruselige Geschichte, die dem Leser garantiert eine Gänsehaut macht - ganz im Stile des Horror-Altmeisters Stephen King.
2:10:44

Ersteindruck

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)