Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes: Die Gutsherren von Reigate

unavailable
Ein neuer Fall für Sherlock Holmes! Eigentlich soll sich Holmes ja nur in Reigate erholen, aber ehe er sich versieht, wird er gleich wieder in den nächsten Fall eingespannt: Auf einem nahe gelegenen Gutshof wurde eingebrochen und ein Sammelsurium an Dingen geklaut. Als dann auf dem anderen Gutshof noch ein Mord geschieht, wird schnell klar, dass die beiden Taten zusammenhängen. Und Holmes hat auch schon eine Idee wie, denn in der Hand des ermordeten Kutschers findet er ein zerrissenes Stück Papier, auf dem noch einige Wörter zu erkennen sind...

Arthur Conan Doyle (1859-1930) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Aufgewachsen in Schottland, studierte er Medizin an der Universität in Edinburgh und lebte später in England. 1887 veröffentlichte er seine erste Detektivgeschichte über Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson und wurde damit weltberühmt. Die Erzählungen sind bis heute ein Klassiker der Kriminalliteratur. Insgesamt gibt es vier Sherlock-Holmes-Romane und 56 Kurzgeschichten.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:41:46

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)